Literatur der BRD

Aus Schoolix das Schulwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche


Beschreibung

Die deutsche Gegenwartsliteratur befindet sich nicht nur in einem bestimmbaren Verhältnis zur politischen Wirklichkeit der Bundesrepublik, sondern sie ist auch, vermittelt über eine Vielzahl von Institutionen und Organisationen, Teil und Faktor des gesellschaftlichen Lebens hierzulande, der öffentlichen Diskussionen, der kulturellen und politischen Auseinandersetzungen. Zugleich aber ist sie abhängig von den ökonomischen Voraussetzungen dieses gesellschaftlichen Lebens, die auch für den Kulturbereich bestimmend sind: von der kapitalistischen Organisation des Verlagswesens ebenso wie von der teils öffentlich-rechtlichen, teils privaten Struktur der Rundfunk- und Fernsehanstalten, von kommerziellen Interessen, die das Buch auf seinen Charakter als Ware reduzieren, wie von Bestsellerlisten, Einschaltquoten, Umsatzbilanzen, Verlagsstrategien und -kalkulationen. Alles diese Faktoren des literarischen Lebens sind zu berücksichtigen, wenn man jenem Produkt gerecht werden will, das aus ihrem Zusammenspiel schließlich hervorgeht: das literarische Werk.

Bilder

Quellen



Fakten zu Literatur der BRDRDF-Feed
Datum bis1990  +
Datum von1950  +
OrtDeutschland  +
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
  • Teilen:
Navigation
Über
Hochladen
Hauptkategorien