Die Glühbirne

Aus Schoolix das Schulwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wolfram-Halogenglühlampe.png

Beschreibung

Die Glühlampe oder Glühfadenlampe (früher Glühlicht) ist eine künstliche Lichtquelle. Umgangssprachlich werden Glühlampen wegen der Form als Glühbirnen bezeichnet. In der Glühlampe wird ein elektrischer Leiter durch elektrischen Strom aufgeheizt und dadurch zum Leuchten angeregt. Die weit verbreitete Bauform der Glühlampe mit Schraubsockel wird fachsprachlich als Allgebrauchslampe bezeichnet (abgekürzt A-Lampe oder AGL).


Fakten zu Die GlühbirneRDF-Feed
Datum bis1840  +
Datum von1801  +
OrtGroßbritannien  +
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
  • Teilen:
Navigation
Über
Hochladen
Hauptkategorien